Für Ärztin/Arzt

Eine Mitgliedschaft im Verein Hausärzte Stadt Zürich VHZ lohnt sich.

  • Unsere Kontaktgruppen haben direkten Zugang zu den verschiedenen Spitälern, Institutionen und zur Politik.
  • Unsere Vernetzung mit den niedergelassenen Spezialisten und mit ambulanten Institutionen ermöglicht eine effiziente Arbeitsweise.
  • Unsere Erfahrungen mit Krankenkassen, Sozialversicherungen, Sozialdiensten und Patientenorganisationen erlauben eine umfassende Betreuung unserer Patientinnen und Patienten.
  • Unsere speziell für Grundversorger ausgerichteten und von Fachgesellschaften anerkannten Weiter- und Fortbildungen werden in enger Zusammenarbeit mit den Spitälern und Institutionen organisiert.
  • Unsere eigenen, von Ärztenetzwerken anerkannten Qualitätszirkel ermöglichen es, praxisrelevante Themen direkt anzugehen.
  • Unsere Zusammenarbeit mit dem Institut für Hausarztmedizin der Universität Zürich erlaubt die Ausbildung von Grundversorgen aktiv mitzugestalten und in der Forschung teilzunehmen.
  • Unsere Tätigkeit führte im Jahre 2000 zur Gründung von zmed AG (Zürcher Ärzte Gemeinschaft), einem interdisziplinären, Stadtzürcher Ärztenetzwerk aus Grundversorgern und Spezialisten.
  • Unsere sozialen Kontakte miteinander sind die Basis des Vereins.